Grundschule am Blauen See - Ganztagsschule in Angebotsform
Grundschule am Blauen See - Ganztagsschule in Angebotsform 

Abschlussfest der Klasse 4a der Grundschule am Blauen See                im Piratenland Neuwied und im Mar Y Sol in Vettelschoß

Am 9. Juni 2017 feierte die Klasse 4a der Grundschule am Blauen See ihr Abschlussfest der Grundschule. Dazu fuhren sie schon während des Unterrichts nach Neuwied ins Piratenland. Kaum dort angekommen stürmten die Kinder auch sofort los, um die vielfältigen Attraktionen zu nutzen. Besonders witzig waren der mit Luft gefüllte Affe, in dem sich die Kinder immer wieder verstecken konnten, oder auch die verschiedenen Hüpfburgen. Ein weiteres Highlight waren sicherlich auch die Wasserrutsche und der Wasserpark im Außenbereich des Piratenlandes. Immer wenn die Kinder Hunger oder Durst bekamen, konnten sie sich am reichhaltigen Buffet, welches ihre Eltern für sie vorbereitet hatten, stärken. Die Zeit verging wie im Fluge und man merkte gar nicht, wie schnell es Abend wurde. Doch damit sollte das Fest noch nicht beendet sein. Denn nach dem Piratenland ging es zurück nach Vettelschoß an den Blauen See, wo die meisten Eltern die Klasse schon erwarteten, denn ins Piratenland waren nur ihre Lehrerin Frau Karbach und ein paar der Mütter mitgekommen. Im Mar Y Sol angekommen präsentierten die Kinder ihren Eltern das Lied „Wir sind groß“ von Mark Forster, zu dem sie sangen und tanzten. Danach wurden den Eltern noch selbst verfasste Berichte über einige besonders schöne Erinnerungen aus den 4 Grundschuljahren vorgelesen, bevor sich dann alle gemeinsam beim Essen stärken konnten. Das Team von Mar Y Sol hatte sich sehr viel Mühe gegeben und für die Kinder ein spezielles Essen vorbereitet. Alle waren sich einig, dass sich diese Lokalität hervorragend eignet, auch mit einer größeren Gruppe, aber besonders auch mit Kindern, zu feiern. Nach dem Essen waren die Kinder gestärkt genug, um wieder spielen und toben zu können, während die Eltern gemütlich auf der Terrasse beisammen saßen. So war es dann schnell 23.00 Uhr geworden, als auch die letzten den Heimweg antraten. Organisiert hatten die beiden Klassenelternsprecherinnen das Fest, denen hiermit noch einmal ein großes Dankeschön dafür, aber auch für ihre Arbeit in den vergangenen Jahren ausgesprochen wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule am Blauen See, 53560 Vettelschoß