Grundschule am Blauen See - Ganztagsschule in Angebotsform
Grundschule am Blauen See - Ganztagsschule in Angebotsform 

Schulelternbeirat

Der Schulelternbeirat (SEB) hat die Aufgabe, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten. Er soll die Schule beraten, sie unterstützen, ihr Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten (§40 SchulG).

 

Dieses Elterngremium arbeitet direkt mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium zusammen. Durch eine Reihe von Mitwirkungsrechten im Schulgesetz wird der SEB an Entscheidungen beteiligt, die für die ganze Schule von Bedeutung sind.

 

Die Mitglieder des Schulelternbeirats können für die Eltern einer Schule Ansprechpartner, Unterstützer und Vermittler sein. Beratungs- und Unterstützungsanlässe können sein:

  • Eltern haben Fragen zu einem Gespräch mit der Lehrkraft.
  • Eltern suchen eine unterstützende Person für ein Gespräch mit der Lehrkraft.
  • Klassenelternsprecherinnen oder Klassenelternsprecher haben Fragen zu Themen, die ihre Klasse betreffen.

 

Der Schulelternbeirat ist gut beraten, eng mit den Klassenelternsprecherinnen und Klassenelternsprechern vernetzt zu sein. Dabei bietet das Elterninformationsportal (EIP), eine Kommunikationsplattform des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, eine Möglichkeit der Kommunikation für gewählte und dort registrierte ElternverterInnen.

 

Erfahren Sie mehr zur Elternmitwirkung in Rheinland-Pfalz unter dem hier hinterlegten Link.

 

Der

Schulelternbeirat

der Grundschule

am Blauen See

von links nach rechts:

Frau Bous-Buslei, Frau Slavin, Frau Lampke, Frau Paganetti, Frau Ruttkat, Frau Schmitz, Frau Rohloff

Liebe Eltern,

hiermit möchte sich der neue Schulelternbeirat, kurz SEB, bei Ihnen vorstellen.

Wir wurden im Oktober 2018 für die Amtszeit von 2 Jahren gewählt.

Wir vertreten die Elternschaft gegenüber der Schule, der Schulaufsicht und der Öffentlichkeit und haben den

Auftrag die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und aktiv mitzugestalten.

Es bietet sich die Möglichkeit für uns, Bewährtes zu pflegen, gute Ansätze weiterzuführen und

Verbesserungsvorschläge anzubringen. Wir haben die Chance, Entwicklungen verantwortlich mitzugestalten

und gemeinsam mit der Schule alles für die Zukunft und zum Wohle unserer Kinder zu tun.

Wir sind sieben Mitglieder:

Natalie Lampke, Schulelternbeiratsvorsitzende, ein Kind in der Klasse 4b (0163-3118584)

Sandra Rohloff, stellv. Schulelternbeiratsvorsitzende ein Kind in der Klasse 3b (0175-2451741)

Tanja Ruttkat, jeweils ein Kind in der Klasse 2a und 3b (0176-96815775)

Josi Paganetti, ein Kind in der Klasse 1b (0173-1419739)

Karen Schmitz, ein Kind in der Klasse 4b (0151-41904912)

Kirsten Bous-Buslei, ein Kind in der Klasse 2a (0160-6850497)

Savita Slavin, ein Kind in der Klasse 1b (0178-7956007)

Sie können uns bei Ihren Anliegen, Wünschen und Vorschlägen gerne persönlich ansprechen oder uns

telefonisch sowie auch über unsere Emailadresse seb-grundschule@vettelschoss.de direkt erreichen. Die

Schule hat keinen Zugriff auf diese Emailadresse.

Alle Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wir freuen uns auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit.

Ihr Schulelternbeirat

Liebe Eltern,

 

wenn Sie mit uns direkt Kontakt aufnehmen wollen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Auf die hinterlegte E-Mailadresse kann nur der Vorstand des SEB zugreifen.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule am Blauen See, 53560 Vettelschoß